0

Familien in besonderen Lebenslagen

Gegen Gewalt in der Familie

Trainingsprogramm für Männer

Väter Eltern


Ziel dieses Täterprogramms ist es, dass Männer
lernen Beziehungskonflikte und Beziehungskrisen
wahrzunehmen, gewaltfreie Lösungswege
finden und einüben, um so nachhaltig zum
Schutz von Frauen und Kindern beizutragen.
Im Training wird darauf hingearbeitet, dass die
Teilnehmer das eigene Muster und den Zweck
ihres Gewaltverhaltens erkennen.
Ein weiterer Schritt ist es, die Auswirkung von gewalttätigem
Verhalten auf die Partnerin und die
Kinder wahrzunehmen.
Abschließend erfolgt die Umsetzung von gewaltfreiem
und nicht kontrollierendem Verhalten in
die eigene Lebenswirklichkeit



Ort:
Landratsamt Bamberg - AK Sucht und Gewalt - Fachbereich Gesundheitswesen
Ludwigstr. 23
96050 Bamberg
Tel.: 0951/85-651